banner

Degeneration, Ethik- und Demokratieverlust...

Alles

Deswegen haben wir keine mehr. Lassen Sie uns dies ändern...

banner
line

Michael Jackson...

...zweifellos das grösste Pop-Musikgenie der letzten Jahrzehnte. Sein trauriger Tod liess die Medien wieder einmal “überschäumen”. Waren von ihnen zuvor seine Tier- und Kinderliebe bzw. seine Konfrontation mit niemals bewiesenen Anklagepunkten in unverantwortlicher Weise ausgeschlachtet worden, so war aus Anlass seines Todes wieder die Gegenrichtung gefragt, um Kapital zu schlagen. Im Gegensatz zu unseren “Wirtschaftsträgern”, die ohne Gegenleistung, Absetzbarkeit und werbewirksamer Exposition ihrer Edelmütigkeit nur im Ausnahmefall spendenfreudig Wohltätigkeit üben, hat Michael Jackson nach verlässlichen Quellen in aller Stille über 10 Millionen EURO für wohltätige Zwecke gespendet. Diese Meldung hätte jedoch weniger zahlungskräftige Leser, Hörer und Seher hinter dem Ofen hervorgelockt als die Verächtlichmachung eines scheuen Musikgenies und Menschenfreundes, der so leise wie aufrichtig mit zarter Stimme bei seinen vielen Preisverleihungen “DANKE” und “Ich liebe Euch alle” ins Mikrofon gehaucht hatte. Hier ist es nicht nur mir mehr als einmal in die Richtung der sich lustig machenden Medienkommentatoren entfahren: “Schämen die sich denn kein Bisschen...?”. Ob Medien eine Mitschuld an seinem viel zu frühen Tod haben, kann ich nicht beurteilen, ausschliessen würde ich es aber nicht...

D.Sch.

[Home] [Absichten-Ziele] [Allg.Übersicht] [Demokratie...] [Ethik] [Geldwirtschaft] [Gesellschaft] [Justiz] [Medien] [-Bewertungspor.] [-Facebook] [-F.J.Strauss] [-Günter Grass] [-Kachelmann] [-Medienkontrolle] [-M.Jackson] [-Musik] [-Sensationsgier] [-Strauss-Kahn] [-Suggestivverf.] [-Thilo Sarazzin] [Politik] [Themenausbl.] [Zukunftsvision] [Kontakt] [Impressum]